NIKLAS BROCHHAGEN

Von 2011 bis 2014 habe ich meine Ausbildung zum Shiatsu-Praktiker am Shiatsu-Zentrum Edith Storch in Berlin absolviert.
Dort leite ich seit Ende meiner Ausbildung Übungsabende zu den Meridianen des Zen-Shiatsu nach Masunaga.
Zudem praktiziere ich Aikido und Meditation und gebe Bodywork-Workshops (Bewegungs- und Kontaktübungen, mit dem Fokus die Verbindung zum eigenen Körper zu stärken).

Mit Shiatsu lerne ich präsent und offen zu sein für das, was im Moment ist.
In jeder Behandlung begeistert mich aufs Neue, wie wohltuend eine achtsame, klare Berührung sein kann. Bewegung und Körperarbeit bedeuten für mich in meiner eigenen Mitte anzukommen.
Ich sehe eine der spannendsten Herausforderungen darin, zu verstehen wie Erfahrungen im Körper gespeichert werden und welches Potenzial es gibt, über den Körper Veränderungen in allen Lebensbereichen anzustoßen. Bewegung und Körperarbeit begreife ich als essenziell für Zufriedenheit und Lebensfreude.

gsd_siegel_praktiker_farbe_0607